FOSSGIS-Konferenz 2017 Passau
22.–25. März 2017

Passau
Photo: Tobias Hobmeier (CC-BY-SA)

Event-Details

Vortrag: OSM und Freifunk

Event large

"We map what is on the ground" – so das Mantra aller OSM-Edits.
Nicht immer wird das so rigoros durchgesetzt. Beispiel Adress- und Kontaktdaten, administrative Grenzen, Stromleitungskapazitäten usw.

Anhand einer Karte für freien WLAN-Zugriff wird gezeigt, dass die Datenhaltung nicht immer in OSM passieren muss. Insbesondere die Meshtechnik im Freifunk-Netzwerk erlaubt hier eine geoegrafische Darstellung der Hotspots in Relation zu deren logischen (Link-)Verbindungen und weiteren Metadaten.

Praktische Beispiele zeigen Life-Darstellung von Funk-Verbindungsdaten, das Einrichten georeferenzierter HotSpots und die verfügbaren Analysetools.

- Allgemeine Problembeschreibung (was gehört in OSM und was nicht)
- konkretes Beispiel 'WiFi' mit diversen Tagging Schemata
- Vorstellung des Freifunk Konzepts (ohne weiteren OSM Bezug)
- Geo-Referenzierung der Freifunk Hotspots
- Darstellung auf der Freifunk-Karte mit zusätzlichen Tools zur Meta-Daten Analyse

Info

Tag: 23.03.2017
Anfang: 16:00 Uhr
Dauer: 00:30
Raum: IM HS 13
Track: Freie Daten

Links:

Dateien