FOSSGIS-Konferenz 2017 Passau
22.–25. März 2017

Passau
Photo: Tobias Hobmeier (CC-BY-SA)

Event-Details

Vortrag: Mobile Nutzung von Geodaten mit einem Leaflet-basierten Offline-Client

Event large

Im Vortrag wird eine, auf dem Open-Source-Framework YAGA Leaflet-Angular-Directive basierende, mobile Offline-Client-Anwendung vorgestellt. Diese wurde im Rahmen einer technischen Machbarkeitsstudie von der WhereGroup umgesetzt. Es sollen sowohl die theoretische Umsetzung und Architektur als auch die sich daraus ergebenen praktischen Vorteile vorgestellt werden.

Das Ergebnis der technischen Machbarkeitsstudie ist eine mobile Anwendung, die hybrid auf allen bekannten Plattformen, also Android, iOS und Windows, läuft und neben Livedaten aus OGC-Webservices auch Offlinedaten aus Datencontainern im GeoPackage-Format nutzen kann.

Die Anwendung verfügt zur Zeit über folgende Funktionen:
* Container-Auswahl
* Ebenenbaum
* Konfigurierbare Suchen innerhalb des Offline-Containers
* Konfigurierbare Feature-Info aus Geometrien des Offline-Containers
* Simultane Nutzung von Online- und Offlinedaten
* GPS-Positionierung

Die Anwendung ist modular und nach modernen OGC-Standards aufgebaut, sodass sie sehr flexibel an unterschiedliche Anwendungsfälle angepasst und erweitert werden kann sowie leicht in bestehende Infrastrukturen integriert werden kann. Darüber hinaus ist es möglich Inhalte, Aussehen und Suchen individuell zu konfigurieren, ohne dass der Anwender dafür einen großen technischen Hintergrund vorweisen muss oder Änderungen am Quellcode der Anwendung vornehmen muss.

siehe Anlage

Info

Tag: 23.03.2017
Anfang: 10:30 Uhr
Dauer: 00:30
Raum: AM HS 9
Track: Freie Software

Links:

Dateien