FOSSGIS-Konferenz 2017 Passau
22.–25. März 2017

Passau
Photo: Tobias Hobmeier (CC-BY-SA)

Event-Details

Workshop: PostNAS-Suite-Workshop

Postnas suite

Die PostNAS Suite bietet Lösungen zum Import von NAS-Dateien und zur Weiterverarbeitung sowie Inwertsetzung der Informationen. ALKIS, ATKIS, ABK werden im NAS-Austauschformat ausgegeben und können via ogr2ogr (​OGR-Bibliothek) in unterschiedliche Systeme (PostgreSQL, Shape, Oracle u.a.) übertragen werden.

Im Workshop sollen über das Programm norGIS ALKIS-Import NAS-Daten (Beispiel Stadt Hamburg Open Data) nach PostgreSQL importiert werden. Anschließend werden die Daten vorgestellt und mit Hilfe von QGIS visualisiert. Es werden die Nutzungsmöglichkeiten der importierten Daten vorgestellt (Desktop GIS, WebGIS, Auskunft, Suche).

* Was ist die PostNAS-Suite?
* PostNAS-Suite – die Komponenten (ogr2ogr, norGIS ALKIS-Import, QGIS ALKIS Plugin)
* Import von ALKIS-Daten mit Hilfe von norGIS ALKIS-Import
* Überblick über die Tabellenstruktur der ALKIS Daten in der PostgreSQL-Datenbank
* Visualisierungsmöglichkeiten (QGIS, MapServer WMS)
* QGIS-ALKIS-Plugin zur Suche
* Integration in Mapbender (ALKIS-Auskunft, Navigation)

Info

Tag: 22.03.2017
Anfang: 15:00 Uhr
Dauer: 01:30
Raum: Workshop A
Track: Workshop (bezahlt)

Links: