Freiburg Luftbild
Photo: Pixaby

◄◄ zurück zum Programm

Einfacher Aufbau von Web-GIS-Anwendungen mit Mapbender

Workshop von Jörg Thomsen

Bitte melden Sie sich im Ticketshop für diesen Workshop an, wenn Sie daran teilnehmen möchten.

Zeit: Mittwoch 11. März 17:00 Uhr
Ort: SR R-114

Mapbender ist ein Web-GIS-Client und ermöglicht das einfache Management von Kartendiensten, Anwendungsoberflächen und deren Benutzern. Der Workshop zu Mapbender richtet sich an Einsteiger und bietet einen Überblick über die Architektur und Komponenten von Mapbender. Mit Mapbender haben Sie die Möglichkeit Anwendungen zu erzeugen, ohne eine Zeile Code zu schreiben. Über die moderne graphische Administrationsoberfläche können bequem Anpassungen an den zahlreichen Funktionalitäten und am Design vorgenommen werden.

Jörg Thomsen

Jörg Thomsen arbeitet seit dem Ende des letzten Jahrhunderts mit freier GI-Software und war bereits die FOSSGIS-Konferenz bereits mit gestaltet, als sie noch MapServer Anwender-Konferenz hieß.

In den vergangenen 20 Jahren hat Jörg Thomsen zahlreiche WebGIS-Projekte umgesetzt und noch mehr Teilnehmern in seinen Workshops und Schulungen die Themen PostgreSQL und PostGIS, MapServer, GeoServer, QGIS, QGIS Server und Mapbender näher gebracht.

Jörg Thomsen arbeitet bei der WhereGroup in Berlin und ist Dozent der [FOSS Academy] (https://www.foss-academy.com), dem Schulungsinstitut der WhereGroup (https://www.wheregroup.com)

Jörg Thomsen ist im FOSSGIS e.V. und der OSGeo Foundation (http://osgeo.org) aktiv.