FOSSGIS-Konferenz 2019 Dresden
13.–16. März 2019

Dresden Panorama
Photo: Kolossos

Anreise und Unterkunft

Allgemeines

Die FOSSGIS-Konferenz findet vom 13.-16. März 2019 an der Hochschule für Technik und Wirtschaft in Dresden - und damit im Herzen der Landeshauptstadt Sachsens statt (Standort auf openstreetmap.org).

Im Foyer des Hauptgebäudes (Z-Gebäude) der Hochschule finden Sie den Welcome Desk, die Aussteller sowie die Pausenversorgung. Die Vorträge finden in Hörsälen des Z- und S-Gebäudes (Seminargebäude) im 1. Stock statt. Diese sind durch einen Durchgang miteinander verbunden. Die Workshops werden an der Fakultät Geoinformation im M-Gebäude durchgeführt. Dieses ist etwa 3 Gehminuten vom Haupteingang entfernt.

Der Zugang zu den Hochschulräumlichkeiten ist behindertengerecht gestaltet.

Anschrift des Konferenzstandortes

Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden
Friedrich-List-Platz 1
D-01069 Dresden

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Die Hochschule für Technik und Wirtschaft ist günstig am Hauptbahnhof Dresden gelegen. Dieser wird durch die Deutsche Bahn und trilex bedient.

Fernverkehrsverbindungen: (Stand 2018)

Anreise mit dem Flugzeug

Derzeit bestehen neben vielen weiteren Städten Direktverbindungen nach "Dresden International" (DRS) aus Amsterdam, Düsseldorf, Köln/Bonn, Frankfurt, Stuttgart, München, Basel und Zürich. (Stand: Sommerflugplan 2018).
Der Anschluss in die Innenstadt gelingt per Bus und Straßenbahn (Bus 77 direkt ab Flughafen, Umstieg in die Tram 7 ab "Infineon Nord") und S-Bahn. Insbesondere die Anbindung per S-Bahn Linie S2 (Einstieg im Untergeschoss des Flughafens) ist mit 20 Minuten Fahrtzeit bis Hauptbahnhof Dresden und einem halbstündigen Takt sehr gut organisiert. Der Flughafen liegt im innerstädtischen Tarifgebiet (Tarifzone 1), so dass hier die regulären Fahrtkosten von derzeit 2,40€ anfallen.

Anreise mit dem Auto

Auf dem Campus stehen für Konferenzbesucher eine beschränkte Anzahl an kostenlosen Parkplätzen zur Verfügung.

Denken Sie an die Möglichkeit des Carsharing, oder nutzen oder organisieren Sie eine Mitfahrgelegenheit bei Diensten wie BlaBlaCar. Die Umwelt und nicht zuletzt Ihr Geldbeutel werden sich freuen.

Unterkunft

In Dresden steht eine Vielzahl an Unterkünften zur Verfügung. Durch die Lage der HTW Dresden nahe dem Hauptbahnhof und der Altstadt sind auch in unmittelbarer Nähe einige Hotels und Hostels vorhanden.

IntercityHotel Dresden

Hotel Pullman Dresden Newa

Hotel ibis Dresden

The Student Hotel Dresden

A&O Dresden Hauptbahnhof

Internationales Gästehaus (über Studentenwerk Dresden)

DJH Jugendherberge Dresden "Rudi Arndt"

Öffentlicher Nahverkehr

Der öffentliche Nahverkehr wird durch die Dresdner Verkehrsbetriebe (DVB) organisiert. Der Ticketkauf kann an den meisten Haltestellen an Automaten erfolgen (teilweise nur Bargeld, größere Haltestellen per EC/VISA). Alternativ kann die Fahrt direkt beim Busfahrer, oder aber in der Tram am Kleingeldautomaten gelöst werden. Für Fahrten im Stadtgebiet (inkl. S-Bahn und Fahrten zum Flughafen) genügt ein Fahrschein der Preisstufe 1 bzw. für eine Tarifzone (Einzelfahrt derzeit 2,40€). Bei einem längeren Aufenthalt in Dresden sind entweder 4er-Streifen (8,60€), Tageskarten (6,00€ - gültig bis 4:00 Uhr des Folgetages) oder eine Wochenkarte (21,90€) sinnvoll.

Die nächsten Haltestellen zum HTW-Campus sind Hauptbahnhof (Tram 3 & 8), bzw. Hauptbahnhof Nord (Tram 3, 7, 8, 9 & 11), Reichenbachstraße (Bus 66) und Uhlandstraße (ebenfalls Bus 66).

Hilfreiche Informationen

Taxi